23.08.2021

 

nach langer Zeit war es endlich wieder soweit. Der erste Vortrag zum Thema Tomatenanbau fand statt.

 

Veranstaltet wurde dieser vom OGV Heusweiler. Die durch die Corona Auflagen begrenzten Plätze waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Diesmal waren auch Neulinge zum Thema Tomatenanbau anwesend, die sicher einige Informationen rund um die Tomate mitnehmen konnten. Die eigentliche geplante Verkostung musste leider ausfallen.  Da das Interesse an Vortrag und Verkostung mal wieder riesig war, werden wir auch im nächsten Jahr beides wider veranstalten. Zum einen der reine Vortrag im Frühjahr mit den Tips zum Anbau, zum anderen der Vortrag mit der Verkostung im Herbst und dazu den passenden Tips zur Saatgutgewinnung und anderen wichtigen "Herbst-Themen"

 

13.08.2021

Selbst der Anbau im Gewächshaus, wo die Tomaten vor direktem Regen geschützt sind, hat in diesem Jahr nicht ausgereicht. Durch das feuchte und viel zu kühle und dunkle Wetter hat die Braufäule zugeschlagen.

Aber selbst ohne die Braufäule wäre eine große Ernte wohl nicht zu erwarten, da das Licht garnicht ausreicht, die Früchte zum Ausreifen zu bringen.

 

Abhaken, nächstes Jahr auf ein Neues.....

15.06.2021

Heute ist in der Zeitschrift SONAH ein schöner Artikel über meine Arbeit erschienen...

15.05.2021

Ich bin komplett ausverkauft. Die Bestellungen können natürlich noch abgeholt werden, aber Verkauf findet nicht mehr statt...

12.05.2021

Der Pflanzenverkauf in Hasborn war mal wieder suuuuper organisiert...

Viele Kunden aus dieser Gegend nutzen auch die Gelegenheit ihre vorbestellten Pflanzen an diesem Tag abzuholen.

02.05.2021

EIn anstrengendes Wochenenende.....aber es ist vollbracht und alle eingegangenen Bestellungen sind pünktlich zum ersten Abhol- und Verkaufstag vorbereitet. Für alle die nicht reserviert haben, oder deren Bestellung ich aufgrund mangelnder Platzkapazität ablehnen musste....Es sind momentan noch fast 70 Sorten verfügbar......

 

Also einfach vorbeikommen und auswählen....

08.04.2021

Die Katastrophe. Bei einem Brand in meinem Gewächshaus wurde das Heizsystem zerstört und die Pflänzchen die das Feuer überstanden haben, mussten nun für einige Stunden bis eine Ersatzheizung organisiert ist Minustemperaturen aushalten. Derzeit ist noch nicht abschätzbar wie sie das Ganze überstehen werden, daher muss ich den Verkaufsstart vorsorglich nach hinten schieben, so dass erst ab dem 03.Mai Pflanzen erworben werden können.

01.04.2021

So .........die Tomätchen sind in ihre Töpfe eingezogen und warten jetzt auf schönes Wetter um gut wachsen zu können. Sollte das Wetter passen, ist der erste Verkaufstag für den 24. Apil geplant.

27.02.2021

Bei wunderschönem sonnigen Frühlingswetter habe ich heute die Tomaten ausgesät. Nun können sie sich in den nächsten vier Wochen zu kräftigen Pflänzchen enwickeln und werden dann Ende März getopft.

05.01.2021

Heute ist der Startschuss für die ersten Aussaaten gefallen. Physalis, die in der Vorkultur etwas länger brauchen als die Tomaten, kommen heute in ihre Aussaatplatten.

In ein paar Wochen werden dann die Tomaten folgen.

Chilis werde ich in diesem Jahr keine aussäen. Diese werde ich vorgezogen von einer befreundeten Gärtnerei beziehen.