Auch in diesem Jahr biete ich wieder Gutscheine zum Verschenken an Weihnachten an.

Der Beschenkte erhält exklusiv bereits das Tomatenheft für das nächste Jahr mit der "neuen" Sortenliste und kann sich dann in Ruhe schon mal überlegen, welche Pflanzen im nächsten Jahr den Garten bereichern sollen. Für die Gutscheine gibt es keine festen Beträge. Ich erstelle die Gutscheine ganz nach ihren Wünschen.

 

Die Idee, die hinter Tomatenvielfalt steckt

Warum gibt es von nachweislich über 10.000 bekannten Tomatensorten weltweit im Supermarkt denn eigentlich nur maximal 10 zu kaufen....?

Dahinter steckt ganz viel Politik, auf die ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen möchte....

denn genau genommen ist der Verkauf meiner Pflanzen im Sinne einer Nutzpflanze verboten.

Daher biete ich ausdrücklich die leckeren Tomaten als Zierpflanzen zu Dekozwecken und nicht als Nutzpflanzen an.

Erhalten durch Aufessen lautet die Devise.......