Wer ich bin...

Mein Name ist Katrin Gödtel.

Von Haus aus gelernte Gärtnerin im Blumen und Zierpflanzenbau, hab ich sehr früh die Liebe zu alten Sorten entdeckt. Insbesondere haben es mir die alten Tomatensorten angetan. Beim Blick in die Obst- und Gemüsetheken in den Supermärkten versteht sicher jeder, warum es mir so wichtig ist, die wahnsinnig große genetische Vielfalt erhalten zu wollen.

 

Parallel zur Meisterschule im Jahr 2005/2006 habe ich damals bereits begonnen, mein Wissen über die alten Sorten, gepaart mit Infos über Anbau, Pflege und sonstige Themen zum Tomatenanbau über Obst- und Gartenbauvereine zu verbreiten.

 

Seither biete ich regelmäßig Fachvorträge bei interessierten Vereinen an. Zum einen im Frühjahr als reiner Fachvortrag zum Thema Tomaten, zum anderen aber auch im Herbst, verbunden mit einem anschließenden Tomaten-Testessen.

Besonders diese Termine sind sehr begehrt und können von mir nur in begrenzter Anzahl angeboten werden. Daher ist gerade bei den Herbstvorträgen eine frühe Anfrage nötig.